Ihre Fragen zu Kunststoff- und Aluminium-Fenstern

Das hängt von der Art und dem Material des Fensters ab. Prinzipiell gilt: nach 25 Jahren sollte man ein Fenster austauschen. Nach dieser Zeit erfüllt es nicht mehr garantiert alle Anforderung, wie effizientes Dämmen, Isolieren, Einbruchsicherheit u. v. m.

Eine pauschale Antwort gibt es nicht – je nach Anforderungen und Einsatzbereich benötigt das Fenster bestimmte Voraussetzungen.

Kunststoff ist einen solides und robustes Material, das zuverlässig alle Anforderungen erfüllt. Es dämmt, isoliert, schützt vor Kälte und hälte Hitze draußen. Ebenso ist sehr preisgünstig und eignet sich somit optimal als Fensterart. Die Reinigung von Kunststoff-Fenstern ist aufgrund der glatten Oberfläche sehr einfach. Sie benötigen keine zusätzlichen Lacke, Lasuren oder Beschichtungen. Das Material ist unkompliziert, einfach in der Instandhaltung, robust und hält sehr lange.

Aluminiumfenster sind sehr langlebig und das Material hält viele Jahre ohne Farb- und Qualitätsverlust allen Witterungen stand.

Holz sorgt für angenehmes Raumklima und reguliert die Luftfeuchtigkeit, diese Eigenschaften tragen bei Holzfenstern auch zur Vermeidung von Schimmel an den Wänden bei.

Generell gibt es für jedes Bauvorhaben und jeden Bedarf die passenden Fenstern – wir beraten Sie gerne.

Passen Sie Ihr Lüftungsverhalten den neuen Gegebenheiten an, damit Ihr Raumklima angenehm bleibt. Bei neuen Fenstern reicht es, morgens und abends gut durchzulüften, statt das Fenster permanent zu kippen. Für den nutzerunabhängigen Luftwechsel zum Feuchteschutz erstellen wir für Sie gerne auch ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6

Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass Ihr Fensteranbieter über viel Erfahrung und ein ausreichendes Angebot verfügt. Zertifikate, Dokumente und Auszeichnungen belegen die Qualifikationen. Bei der Beratung merken Sie mit gezielten Fragen, wie gut sich Ihr Händler auskennt. Fenster sind mehr als nur schön anzusehen – sie erfüllen viele wichtige Funktionen. Dementsprechend sollten Sie gut beraten sein!

Es gibt klare Bestimmungen und Regelungen, ab wann ein Fenster als einbruchsicher gilt. Dies hängt mit der Widerstandsfähigkeit des Materials zusammen. Je höher der Widerstand ist, umso schwieriger wird es für Einbrecher, einzudringen. Unsere Fenster erfüllen höchste Standards in diesem Bereich – wir beraten Sie gerne.

Sie haben ganz bestimmte Vorstellungen von Ihren Fenstern? Der größte Vorteil von Kunststoff-Fenstern ist zweifelsohne der, dass es nahezu unbegrenzte Möglichkeiten in Farbe, Form und Design gibt. Die Fenster werden nach Ihren individuellen Wünschen und Anforderungen gefertigt.

Die richtigen Maße für Ihre Kunststoff-Fenster zu ermitteln gelingt mit einem kleinen Trick: Berechnen Sie unbedingt die Einbauluft mit ein! Das ist der Sicherheitsabstand, der den Einbau der Fenster erleichtert und bei als Dehnungspuffer bei ausschlagenden Temperaturen gilt.

Wärmedurchgangswert (Uw-Wert): Dieser Wert gibt Orientierung, um Energie zu sparen. Bei 3-fach-Verglasung liegt er bei unter 0,95 w/m2K.

Einbruchsicherheit: Achten Sie auf die Widerstandsklasse der Fenster

Verglasung: Dazu zählen Faktoren wie Profil, Glasstärke und -größe sowie Beschlag.

Kunststofffenster sind im Vergleich zu Holzfenstern sehr anspruchslos, gleichzeitig auch kostengünstiger. Ein Reinigungstuch mit Reinigungsmittel ohne ätzende Wirkung reicht, um das Fenster zu reinigen. Der Beschlag sollte jährlich an mehreren Punkten zumindest einmal geschmiert werden. Sollten Sie ein Problem mit dem Fenster haben oder sollte es nicht mehr richtig schließen, kontaktieren Sie uns jederzeit gerne.

Fragen zum Bestellablauf

Sie benötigen neue Fenster, eine Eingangstüre, Schiebetüren oder Sonnen- und Insektenschutz? Oder alles kombiniert? Wir wollen Ihnen den Bestellablauf so einfach wie möglich machen:

  • Sie haben Interesse an unseren Produkten
  • Sie rufen uns an oder kommen bei uns vorbei
  • Wir besprechen Ihre Wünsche und Anforderungen
  • Basierend auf dieser Analyse machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, das wir auch gerne persönlich und detailliert mit Ihnen besprechen
  • Wenn Sie mit dem Angebot zufrieden sind, bestätigen Sie den Auftrag
  • Wir beginnen umgehend mit der Produktion und Lieferung

Sie haben bereits Fragen oder konkrete Wünsche? Rufen Sie uns an  oder schreiben Sie uns – wir freuen uns auf Sie!

Wir legen großen Wert auf einen reibungslosen Ablauf unserer Aufträge und daher auch auf  persönlichen Kontakt mit unseren Kunden. Nur in einer persönlichen Besprechung und ausführlichen Beratung (in unserem Showroom, Benzstr. 33, 71083 Herrenberg) lassen sich für uns Ihre genauen Wünsche und Bedürfnisse ermitteln.

Bei uns wird nichts dem „Zufall“ überlassen: Alle Ihre Bestellungen werden bei uns schriftlich fixiert und Ihnen vor dem Geschäftsabschluss noch einmal in Form einer gültigen Auftragsbestätigung (zur Kontrolle) übermittelt.

Erst nach Ihrer schriftlichen Auftragserteilung wird Ihre Bestellung an Kunststoff-Fenstern, Sonnenschutz, Eingangstüren, Insektenschutz etc. in die Produktion weitergeleitet. So beugen wir bereits bei der Bestellung Fehlern und Missverständnissen vor und unterstützen so den reibungslosen Ablauf Ihrer Baustelle.

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder kommen Sie einfach mit Terminvereinbarung in unserem Showroom vorbei.

Persönlicher Kontakt gewünscht?

Keine Lust zu lesen? Sie wollen lieber direkt mit uns sprechen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Franco Perri
Fenstern • Türen • Tore • Sonnenschutz
Fliederweg 12
71116 Gärtringen

Mobil: +49 (0)173-1591686
info@fp-fenster-tueren.de